Ein Knaller zum Abend für alle Wagemutigen: Apple hat soeben die erste öffentliche Beta von iOS 11 für iPhone und iPad veröffentlicht. Und wem das noch nicht Nervenkitzel genug ist, der kann auch tvOS 11 für Apple TV 4 ausprobieren – in jedem Fall auf eigene Gefahr, denn Apple rät davon ab – jedenfalls auf (...). Weiterlesen!

Ein Knaller zum Abend für alle Wagemutigen: Apple hat soeben die erste öffentliche Beta von iOS 11 für iPhone und iPad veröffentlicht. Und wem das noch nicht Nervenkitzel genug ist, der kann auch tvOS 11 für Apple TV 4 ausprobieren – in jedem Fall auf eigene Gefahr, denn Apple rät davon ab – jedenfalls auf (...). Weiterlesen!


Apple hat sich „irgendwie“ vom Vorhaben eines eigenen Autos getrennt (oder auch nicht, laut Tim Cook) und will stattdessen die Software für autonomes Fahren entwickeln. Die will ausprobiert werden und als Partner, der die Autos dafür stellt, hat sich die Autovermietung Hertz gefunden, wie aus einem Bericht hervorgeht.


Apple hat heute Abend eine Reihe von neuen Beta-Versionen veröffentlicht. Wer aber Schritthalten möchte, der muss gut aufpassen, denn diesmal ist es ein klein wenig unübersichtlich. watchOS 3.2.3 Beta 4 ist noch relativ einfach, aber bei iOS 11 und tvOS 11 wird es kompliziert.


Apple hat den Rechtsstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm nun ausgeweitet. Berichten zufolge soll Apple Qualcomm beschuldigen, ein „illegales Geschäftsmodell“ zu betreiben. Qualcomm hat die Vorwürfe bereits zurückgewiesen. Patentinhaber können nach dem Verkauf eines Produkts ihre Rechte dafür nicht noch einmal geltend machen, urteilte das Oberste Gericht in den USA im Mai. Apple wirft Qualcomm unter (...). Weiterlesen!



 

Ein Knaller zum Abend für alle Wagemutigen: Apple hat soeben die erste öffentliche Beta von iOS 11 für iPhone und iPad veröffentlicht. Und wem das noch nicht Nervenkitzel genug ist, der kann auch tvOS 11 für Apple TV 4 ausprobieren – in jedem Fall auf eigene Gefahr, denn Apple rät davon ab – jedenfalls auf (...). Weiterlesen!


Das Vernee Mars Pro ist die Pro-Version des Vernee Mars – wer hätte das gedacht. Es besticht mit toller Hardware und einem noch besseren Preis. Derzeit ist es im Angebot und kann ausgesprochen günstig vorbestellt werden.


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.

Kurze Unterbrechung

Bei Maxilia können Sie alles bedrucken lassen, wir helfen Ihnen zu werben!
https://www.maxilia-werbeartikel.de/

Empfohlene Tools: Website erstellen

Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!