News & Rumors: 19. Mai 2006,

Apple verklagt Creative Labs wegen Patentverletzung

Apple
Apple - Logo

Apple hat Klage gegen Creative Labs eingereicht, weil das Unternehmen Patente des MacBook-Herstellers aus Cupertino verletzen soll. Dieser Schritt kommt nur kurze Zeit, nachdem zuvor der Soundkarten-Anbieter Apple verklagt hatte.

Creative verklagt Apple

Creative Labs hat am Montag angekündigt, Apple wegen Patentverletzungen zu verklagen. Konkret hat man Beschwerde vor der Internationalen Handelskommission in den USA eingereicht und außerdem Klage vor einem Bezirksgericht in Nordkalifornien. Apples iPod, iPod nano und iPod Mini sollen da sogenannte „ZEN Patent“ verletzen, das die Benutzeroberfläche und Bedienung der gleichnamigen ZEN-MP3-Player von Creative betrifft.

Apple verklagt Creative

Heute wurde bekannt, dass Apple seinerseits am selben Tag Klage gegen Creative eingereicht hat – mit der gleichen Begründung. Apple wirft Creative Labs vor, gegen vier Patente des Unternehmens zu verstoßen. Klage eingereicht hat man am 15. Mai vor einem Gericht in Wisconsin.

Creative-Sprecher Phil O’Shaugnessy behauptet gegenüber Bloomberg, dass man in Verhandlungen mit Apple stand, um die Angelegenheit für beide Seiten gütlich zu beenden. Zu keiner Zeit habe Apple dabei die eigenen Patent erwähnt, von denen es nun heißt, dass Creative gegen sie verstößt.



Apple verklagt Creative Labs wegen Patentverletzung
3,83 (76,67%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>