MACNOTES

Veröffentlicht am  30.05.06, 15:26 Uhr von  Alexander Trust

Randnotizen: Im Aufzug steckengeblieben und Druckertreiber

MacBook MacBook in Schwarz, Foto: Flickr (MacBook3).

Kurz zusammengefasst präsentieren wir die Randnotizen vom Tage, aktuell mit der Meldung über das Steckenbleiben im Aufzug des Apple Store New York und darüber hinaus fälschlich veröffentlichten Druckertreibern von Dell.

Gefangen im Apple Store: Der gläserne Aufzug im neuen New Yorker Apple Store scheint noch nicht reibungslos zu funktionieren, jedenfalls konnten ihn einige Kunden erst nach 45 Minuten unfreiwilliger Wartezeit verlassen. Über kostenlose MacBooks zur Entschädigung ist nichts bekannt.

Eine böse Vorahnung? Noch läuft Mac OS X nur auf Hardware von Apple, doch Dell bietet auf seiner Download-Seite bereits Mac OS Treiber für die eigenen Geräte an. Offenbar handelt es sich aber nur um fehlplatzierte Druckertreiber.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.