Tipps & Tutorials: 30. Mai 2006,

Tutorial: Ledertasche für iPod nähen

iPod nano
iPod nano - selbstgemachte Lederhülle

Die Zubehör-Industrie verdient sich eine goldene Nase am iPod, und Apple bietet eine Ledertasche für “unverschämt günstige” 99 Euro an. Mit etwas Leder oder Kunstleder aus dem Kaufhaus und rudimentären Kenntnissen aus dem Handarbeits-Unterricht kann man für unter 5 Euro eine eigene Hülle basteln. Macnotes zeigt im Tutorial wie!

Ihr benötigt: Einen iPod bzw. iPod nano, 25 x 25 cm Leder, schwarzes Garn und eine spitze Nähnadel. Bastel-Zeit, die ihr einplanen müsst, sind 30 Minuten, per Hand genäht.

Werbung

Anleitung zum Nähen eine iPod-Hülle

Legt den iPod auf das Leder und messt ein passendes Stück aus. 11 x 13 cm sind ideal für eine straffe Passform beim iPod nano. Entsprechende Markierungen macht ihr auf der Rückseite des Leders und schneidet das Stück aus.

Faltet dann das Leder mit der Innenseite nach außen, der Länge nach. Näht zunächst ein Ende zu. Klappt dann am anderen Ende das Leder nach innen, so dass ein Saum entsteht. Dabei lässt sich gut die Länge der Tasche anpassen. Dann näht ihr die Längsseite zu und stülpt die Tasche um, so dass die glatte Seite wieder außen ist. Fertig!

Die Nahaufnahme des Saums zeigt: dadurch, dass das Leder an der Stelle doppelt liegt, sitzt der iPod relativ fest in der Tasche. Die Tasten lassen sich sogar durch die Tasche hindurch drücken, mit ein bisschen Übung klappt es auch mit dem Scrollwheel.

Kopfhörer- und Dockanschluss bleiben leicht zugänglich. Syncen und Laden ist möglich, ohne dass der iPod aus der Tasche genommen werden muss. Im der nachfolgenden Galerie werden die Schritte der Anleitung in Form von Fotos nachvollzogen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung