News & Rumors: 1. Juni 2006,

Randnotizen: PowerMacs auf WWDC und mehr

Randnotizen
Randnotizen

Die Randnotizen vom 1. Juni 2006 wenden sich erneut Gisele Bündchen zu, weisen auf Spekulationen zu PowerMacs auf der WWDC hin und mehr.

Ohne weitere Erklärung ist die Meldung, dass Gisele Bündchen für eine neue Apple-Kampagne fotografiert worden ist, von ihrer offiziellen Website verschwunden. Das spricht eher dafür, dass wirklich etwas dran ist.


ThinkSecret will erfahren haben, dass die nächste Generation der PowerMacs auf der Keynote zur WWDC Anfang August vorgestellt wird.

Apple ist Hardware-Firma des Jahres, der Intel Core Duo das Produkt des Jahres. Das findet die PC World. Ferner hat Apple sein Recycling-Programm für alte Rechner gestartet. Damit können Kunden in den USA ihr Alt-Gerät beim Kauf eines neuen Mac kostenlos entsorgen lassen.

Updates

Die zweite Beta-Version von Mac OS 10.4.7 ist bei den Testern, Quicktime ist bei Version 7.1.1 angelangt, und ein Firmware-Update für einige G4-Modelle mit Superdrive ist zwar nicht über die Software-Aktualisierung, aber direkt bei Apple zu haben.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Jake (1. Juni 2006)

    @Gisele::::
    Also manchmal machen mir die Herren von Apple Angst. Diese kontrollierenden Methoden sind doch in keiner Weise sinnvoll. Sollen die doch Leute schreiben lassen was sie wollen, das meiste wird so oder so als Gerücht gesehen.

    @PowerMacs:::
    Hier wird wahrscheinlich auch ein Name ohne ‚Power‘ gewählt werden. Ich bin gespannt ob die Rumors über ein komplett neues, kleineres Design stimmen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>