MACNOTES

Veröffentlicht am  6.06.06, 17:38 Uhr von  

Tipp: Exposé mit der Maus

Exposé ist eines der Features, die das Arbeiten am Mac so einzigartig machen. Was viele nicht wissen: Die verschiedenen Exposé-Aktionen lassen sich auch mit der Maus aufrufen.

Dashboard & Expose

Unter Dashboard & Exposé in den Systemeinstellungen lässt sich mittels der aktiven Ecken z.B. einstellen, dass alle Fenster eingeblendet werden, wenn der Mauszeiger in die rechte obere Bildschirmecke gefahren wird – das spart in vielen Fällen den Griff zur Tastatur.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Bjørn sagte am 6. Juni 2006:

    Ich persönlich habe Exposé noch nie über die Tastatur bedient, sondern immer nur über die vier Bildschirmecken via Maus bzw. Trackpad. Ist auch um einiges bequemer.

    Antworten 
  •  alo sagte am 6. Juni 2006:

    ich hab Exposé (alle Fenster) zusätzlich noch auf dem Nippel der MightyMouse liegen, die Seitentasten sind mit dem Programmumschalter belegt. Probierts mal aus, man arbeitet merklich schneller

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de