News & Rumors: 8. Juni 2006,

Randnotizen: Verbraucherschutz contra Apple und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 8. Juni gibt es die Meldung über Verbraucherschützer, die sich gegen iTunes zur Wehr setzen und u. a. Neuigkeiten zu Apples Patentstreit mit Creative.

Norwegische Verbraucherschützer wenden sich gegen die Nutzungsbedingungen des iTunes Music Store, berichtet die Aftenposten.

Apple hat die nächste Runde im Clinch der beiden Streithähne eingeläutet und eine weitere Klage gegen Creative eingereicht. Die Konkurrenten werfen sich seit längerem gegenseitig vor, Patente für tragbare Musikspieler verletzt zu haben.

Das Time Magazine testet das MacBook und ist ziemlich begeistert: „Dell und HP sollten sich wirklich Sorgen machen“.

Um zehn Uhr beginnt in Köln die vierte MacExpo, Deutschlands größte Messe rund um den Mac. Macnotes ist leider erst am Samstag vor Ort, dann aber mit ausführlicher Live-Berichterstattung in Wort und Bild.



Randnotizen: Verbraucherschutz contra Apple und mehr
3,4 (68%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>