News & Rumors: 10. Juni 2006,

MacExpo 2006: Messe-News

MacExpo 2006
MacExpo 2006 - Foto

Macnotes war auf der MacExpo 2006 in Köln, wir haben ein paar Eindrücke gesammelt, diese in Form von Fotos festgehalten. Außerdem bringen wir ein paar Neuigkeiten mit.

Messepreise: Zahlreiche Aussteller gewähren MacExpo-Rabatte auf ihre Produkte. Wider Erwarten gibt es am Apple-Stand spezielle Messe-Preise, die in etwa auf dem Edu-Rabatt-Niveau liegen. Besonders günstig gibt es Hardware am Comspot-Stand, so ist dort der iPod mit 30 GB für 284 Euro zu haben, das kleine weiße MacBook für 999 Euro.

Ragtime 6: Das rundum erneuerte Ragtime 6 kommt demnächst in die Läden. Eine kostenlose Version für Privatanwender wird es nicht mehr geben – diese sei zu oft kommerziell eingesetzt worden. Ob es dennoch günstigere Lizenzen für Privatleute geben wird, stehe bislang noch nicht fest.

Office-to-go: Ein alternatives Office-Paket kommt von Papyrus. Die systemunabhängige Lösung ist mit 10 MB äußerst schlank und lässt sich auch auf USB-Stick vorinstalliert bestellen, so dass Programm und Dateien immer mitgenommen werden können.

Gute Laune: Ein Auftaktsieg bei der WM, strahlender Sonnenschein und vor allem eine boomende Mac-Branche. Egal ob man mit Herstellern, Entwicklern oder Händlern spricht: Die Stimmung auf der MacExpo könnte wohl kaum besser sein. Um euch einen Eindruck zu vermitteln findet ihr im Anhang einige Fotos.



MacExpo 2006: Messe-News
4 (80%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  merz gordan (10. Juni 2006)

    Die Messe ist sehr interessant , informativ und übersichtlich. Keine Meilenlaufschuhkaputtgehmesse, wie so manche Computermesse.
    Interessante Gespräche, überwiegend fachmännische Beratung und keine unangenehme, aufdringlich Multimediashow, wo man Mühe hat sich zu unterhalten.
    Ein Riesenmanko: Die Verpflegung- man wartet fast eine halbe Stunde, um an einen Kaffee zu kommen. War schon letztes Jahr so. Für eine professionelle Messe eine Schande finde ich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>