News & Rumors: 19. Juni 2006,

50 Cent presents Discount-Mac?

50 Cent, Rapper aus den USA, plant angeblich eine eigene Computer-Marke für „blingbling“-affine Kids, die auf dem Mac basieren soll.

Dafür gebe es bereits Verhandlungen mit Steve Jobs persönlich, der ja bekanntlich eher entspanntere Musik bevorzugt. Es muss die gähnende Nachrichten-Leere sein, die das amerikanische Wirtschafts-Magazin Forbes dazu veranlasst, derartige Weissagungen zu verbreiten.

Macnotes vermutet, dass da eifrige Redakteure das eine oder andere Gerücht vermischt haben. Ein Special-iPod mit 50-Signatur nach U2-Vorbild? Vielleicht. Ein lizenzierter Mac unter 50ies eigener Marke? Sicherlich nicht.



50 Cent presents Discount-Mac?
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>