News & Rumors: 21. Juni 2006,

Randnotizen: Reaktion auf Arbeitsbedingungen und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 21. Juni gehen wir erneut darauf ein, dass Apple die Arbeitsbedingungen in der chinesischen iPod-Fabrik untersucht und weisen u. a. auf einige Software-Updates hin.

Apple macht ernst und schickt laut USA Today Inspekteure in die chinesische iPod-Fabrik, die durch angeblich unmenschliche Arbeitsbedingungen in die Schlagzeilen geraten war.

Apple verhandelt mit der Filmindustrie, um demnächst Filme im iTunes Music Store anbieten zu können, berichtet das Wall Street Journal. Gestern tauchte außerdem kurzfristig eine Kategorie „Made in iTunes“ im iTunes Store einiger europäischer Länder auf. Abends dann war der Hinweis wieder verschwunden.

Updates

Opera gibt es in Version 9. Der Browser ist aber immer noch hässlich. Apples Video-Bearbeiter Shake gibt es in Version 4.1 und deutlich vergünstigt. Außerdem ist iPhoto in Version 6.0.4 über die Software-Aktualisierung erhältlich, und TextWrangler >in Version 2.1.3.



Randnotizen: Reaktion auf Arbeitsbedingungen und mehr
3,96 (79,17%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>