MACNOTES

Veröffentlicht am  27.06.06, 10:03 Uhr von  

Die Sony PSP am Mac

Wer stolzer Besitzer von Sonys mobiler Allzweck-Unterhaltungswaffe ist, wird sich über kurz oder lang fragen, wie er die PSP am besten mit dem Mac verbindet. Seit einigen Tagen gibt es dafür mit The Missing Sync for Sony PSP eine besonders komfortable Möglichkeit:

The Missing Sync Sony PSP

Das Programm stammt von der Software-Schmiede markspace, deren Sync-Lösungen für Pocket PCs vielen Mac-Nutzern bereits bekannt sein dürften. Es ermöglicht neben dem einfachen Austausch von Videos, Fotos und MP3s außerdem den Download von Websites und Newsfeeds (ähnlich wie AvantGo für PDAs) und schaufelt auch die Daten aus iCal und Adressbuch auf die PSP. The Missing Sync für die Playstation Portable kostet knapp 30 Dollar und ist als Universal Binary erhältlich.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de