MACNOTES

Veröffentlicht am  27.06.06, 14:04 Uhr von  Alexander Trust

Intel stellt Xeon-CPUs vor

Intel Intel - Logo

Wie erwartet hat intel gestern die für den Einsatz in Servern konzipierte Xeon-Prozessorfamilie vorgestellt, deren Eckdaten unter dem Codenamen Woodcrest bereits länger bekannt waren.

Die Xeon-CPUs kommen mit Taktraten zwischen 1,6 und 3,73 GHz und sollen sich vor allem durch ihre Energie-Effizienz, d.h. durch ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Stromverbrauch, auszeichnen. Es bedarf keiner hellseherischen Fähigkeiten, um sich auszurechnen, dass die Xeon-Prozessoren auch in der nächsten Generation von Apples Xserve verbaut werden.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.