MACNOTES

Veröffentlicht am  6.07.06, 14:00 Uhr von  Alexander Trust

Inquisitor 2.6 veröffentlicht

Inquisitor Inquisitor

Unter die Kategorie “nette Spielereien” fällt wohl auch dieses Plugin für Safari und Camino: Inquisitor.

Einmal installiert, findet man es in der Suchleiste seines Browsers wieder, wo es in bester Spotlight Manier agiert. Das heißt, es werden schon beim Eintippen des Suchbegriffes verschiedene Ergebnisse präsentiert. Gebe ich beispielsweise Apple ein, so bekomme ich sofort die Homepage, den Store und die Quicktime-Seite vorgeschlagen. Gefallen mir diese Vorschläge nicht, so wird nach dem Druck auf Enter die Suchanfrage an Google weitergeleitet. In den Einstellungen lassen sich zusätzliche Tastenkombinationen hinterlegen. So reicht es Enter und a zu drücken, um die Suche bei Amazon direkt durchzuführen. Der Preis für diese Spielerei beträgt 5$.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de