MACNOTES

Veröffentlicht am  12.07.06, 9:46 Uhr von  Alexander Trust

Randnotizen vom 12.07.2006: Gerüchte um iPods, Mac Pro und mehr

Randnotizen Randnotizen

In den Randnotizen vom 12. Juli dreht sich viel um den iPod, aber auch ein bisschen um Apples Mac Pro, sowie das letzt Update für MS Office 2004.

Neuer iPod nano in Alu-Schale?

Laut AppleInsider könnte die nächste Generation des iPod nano in einem matten Gehäuse aus eloxiertem Aluminium stecken. Damit reagiert Apple offensichtlich auf die zahlreichen Beschwerden über die mangelnde Kratzfestigkeit des iPod nano. Ähnlich wie beim iPod mini soll es wieder verschiedene Farbvarianten geben.

Analyst Shaw Wu erwartet dagegen Magnesium-Gehäuse und glaubt jetzt doch wieder an eine Vorstellung im Herbst, nachdem er vor zwei Wochen noch von Verzögerungen bis Anfang 2007 gesprochen hatte.

iPods bald mit Sprach-Steuerung?

Richard Gray erwartet, dass der nächste iPod Menüs und Songtitel vorlesen können wird. Dabei soll iTunes Informationen zu Titel und Interpret automatisch in kleine Audiodateien umwandeln, die dann mit den Songs auf den iPod übertragen werden und bei Bedarf abgespielt werden. Die neue Funktion soll die Sicherheit in Situationen erhöhen, in denen ein Blick auf das Display vermieden werden sollte, zum Beispiel im Straßenverkehr.

Mac Pro mit Xeon-Prozessoren?

Apple wird den PowerMac-Nachfolger, der schon zur WWDC erscheinen könnte, wohl mit intels Xeon-Prozessoren ausstatten. Die CPU-Linie, die Ende Juni vorgestellt wurde, eignet sich besonders gut für Multiprozessor-Systeme. Der Mac Pro könnte daher mit insgesamt vier Prozessorkernen ausgerüstet werden.

Update für Microsoft Office 2004

Microsoft veröffentlicht den Office-Updater Version 11.2.5, der Probleme mit Entourage beheben soll und alle bisherigen Updates enthält.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de