MACNOTES

Veröffentlicht am  17.07.06, 15:18 Uhr von  Alexander Trust

Nike+iPod ohne Nike

Das Nike+iPod Sportkit, das demnächst auch in Europa erhätlich sein wird, ist eine nettes Spielzeug, keine Frage. Doch gerade als ambitionierter Läufer möchte man nicht einfach seine gewohnten Laufschuhe wechseln, nur um in den Genuss des kilometerzählenden iPod zu kommen. Das ist aber gar nicht notwendig.

Wie von uns bereits bei der Produkt-Ankündigung Ende Mai vermutet, braucht man nicht zwingend ein Paar der neuen Nike-Treter. Denn der Sensor ist kein Schrittzähler, sondern ein Beschleunigungsmesser. Daher funktioniert er mit jedem beliebigen Schuh, solange er nur ordentlich befestigt ist.

Eine exemplarische Bastel-Anleitung für eine Klettverschluss-Lösung findet sich hier. Bleibt zu hoffen, dass Apple nicht noch eine Funktion zum Überprüfen der Schuh-Marke integriert.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.