MACNOTES

Veröffentlicht am  20.07.06, 0:06 Uhr von  

Zweitbestes Quartal in der Apple-Geschichte

Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Mit 4,37 Milliarden Dollar Umsatz und 472 Millionen Dollar Gewinn war das dritte Quartal 2006 das zweitbeste in Apples langer Firmengeschichte. In Stückzahlen ausgedrückt: 8,111 Millionen verkaufte iPods und 1,327 Millionen verkaufte Macs – in einem Zeitraum von drei Monaten. Steve Jobs dazu:

We’re thrilled with the growth of our Mac business, and especially that over 75 percent of the Macs sold during the quarter used Intel processors. This is the smoothest and most successful transition that any of us have ever experienced.

Auch die relativen Zahlen sind beeindruckend: 24% mehr Umsatz und 48% mehr Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de