News & Rumors: 26. Juli 2006,

Mighty Mouse veröffentlicht

Mighty Mouse
Mighty Mouse

Gestern noch als Gerücht durchs Netz gewandert. Heute bereits handfeste Realität. Selten verwandeln sich Apple-Produktvermutungen so schnell in Handelsware wie die Mighty Mouse.

Erfreulich ist die Verwendung kabelloser Bluetooth-Technologie und der damit verbundene, insbesondere für Laptop-Nutzer praktikable Verzicht auf störende Adapter, wie bei üblichen Funkmäusen. Zudem kommt der Einsatz präziser Lasertechnologie der Maus zugute. Der benötigte Strom entspringt zwei AA-Batterien.

Besonders interessant für Laptop-Nutzer lässt sich die Maus wahlweise nur mit einer AA-Batterie betreiben. Dies reduziert logischerweise die Laufzeit, soll laut Apple im Gegenzug zu einem Gewichtsverlust beitragen.

Für jeden, der keine Probleme hat, sich an einer weiteren AA-Batterie die Bandscheiben zu ruinieren, ist es tröstlich bei Ausfall der Batterie, mit einer einzigen, im Notfall die Maus immerhin wieder in Gang versetzen zu können.



Mighty Mouse veröffentlicht
3,5 (70%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>