Special News: 2. August 2006,

Strom sparen bei Apple Mighty Mouse

Mighty Mouse
Mighty Mouse - zwei Bauteile

Wer sich nicht zu schade ist, eine LED aus der Bluetooth-Variante der Apple Mighty Mouse zu entfernen, der kann damit den Stromverbrauch der BT-Maus senken.

Ram Sripracha, stolzer Besitzer von Apples Mighty Mouse ist findig genug als Bastler, dass er herausfand, wie man Strom sparen kann. Tatsächlich ist auf der Unterseite der Mighty Mouse eine LED angebracht. Bewegt man die Maus über eine Oberfläche, ist die LED ausgeschaltet. Bewegt man die Maus indes nicht, leuchtet die LED die ganze Zeit über.

Werbung

Entsprechend verbraucht die Mighty Mouse mehr Strom (45 mA) wenn sie nicht genutzt wird als im laufenden Betrieb (28,5 mA). Das alleine ist bereits ein kurioser Fakt. Kurzerhand entfernte Sripracha die Leuchtdiode und konnte auf diese Weise den Stromverbrauch erheblich senken. Befindet sich die Maus nun im Ruhezustand, beträgt die Stromaufnahme nur noch 1,7 mA. Dies entspricht knapp 4% des vorherigen Verbrauches.

Allerdings geht beim Öffnen der Mighty Mouse die Garantie verloren.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung