News & Rumors: 6. August 2006,

WWDC 2006: erste Eindrücke aus San Francisco

WWDC 2006
WWDC 2006 - Eingangsbereich

Unser WWDC-Korrespondent Matthias Lange ist in San Francisco angekommen und schildert seine ersten Eindrücke vor Apples Entwickler-Messe.

Im Moscone West Kongresszentrum in San Francisco herrscht gespannte Ruhe vor der morgigen Keynote zur diesjährigen WWDC 2006. Betritt man das Moscone West Center verkündet ein großes Banner “Welcome to WWDC 2006 – You’ve come to the right platform.”

Werbung

Wie Gernot Poetsch heraus gefunden hat, möchte Apple bereits morgen mit OS X 10.5 Leopard Version 2.0 von Windows Vista vorstellen.

Apple scheint diesmal besonders auf Geheimhaltung bedacht zu sein. Ich hatte heute Früh die Gelegenheit mit ein paar Apple-Praktikanten zu sprechen und nicht einmal sie haben eine Vermutung, was morgen zu erwarten ist. Wir dürfen also gespannt sein.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 4 Kommentar(e) bisher

  •  .dean (7. August 2006)

    guten tag die herren :) erfreulich das ihr einen _auserwählten_ dingfest machen konntet der zu wwdc fahren musste. prima sache das. inwiefern ist die weitere newsverteilung gedacht? wie 95% der anderen deutschen seiten mit hoffnungslos überlasteten webservern oder habt ihr einen ass im ärmel? :) würde mich interessieren.

    ganz lieben gruss aus dem schönen köln
    .dean

  •  ha (7. August 2006)

    Wir werden heute Abend in einen speziellen Live-Modus schalten, d.h. nur eine einfache Html-Startseite haben, um die Serverlast zu verringern. Dann sollte der Server eigentlich auch größere Besucheranstürme verkraften.

  •  .dean (7. August 2006)

    guten morgen ha :) gut, ich kenne die zahlen nicht. erinnere mich aber an grosse deutsche seiten die kläglich versagt haben ;) nenne jetzt mal keine namen.

    wie ist eure meinung zu irc bzw. ichat/aim räumen? wie steht in in verbindung zu eurem mann an der front?

    ich werde mal euer werbebubble einbaun. keine sorge auch eure page kriegen wir platt j/k ;)

  •  ha (7. August 2006)

    Na ja, wir gehören ja eher zu den “Kleinen”, was Besucherzahlen angeht. Deshalb glaube ich nicht, dass die Zahl an Lesern während der Keynote plötzlich in so exorbitante Höhen steigt, dass der Server in die Knie geht bzw. nicht mal mehr eine einfache Html-Seite (ohne Datenbank-Abfrage) servieren kann.

    IRC ist an sich super, allerdings wissen wir von vielen Lesern, die keine Ahnung haben, wie sie an einem IRC-Chat teilnehmen können. Die Http-Lösung ist da definitiv demokratischer ;-)

    Aber ich gebe zu, dass das alles auch ein klein wenig Experiment ist. Sollten wir damit heute abend kläglich scheitern, müssen wir uns für’s nächste Mal etwas anderes überlegen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung