MACNOTES

Veröffentlicht am  8.08.06, 10:10 Uhr von  

Randnotizen vom 08.08.

Was sonst noch wichtig war:

Kein universelles Virtual PC: Microsoft wird Virtual PC nicht mehr weiterentwickeln, d.h. auch kein intel-fähiges Universal Binary mehr veröffentlichen. Das hörte sich vor einem halben Jahr noch ganz anders an. Aber das war vor Boot Camp und Parallels.

Leopard läuft auf G3: Anders als zuvor spekuliert, wird Leopard auch auf Macs mit G3-Prozessoren laufen, bestätigt Apple auf den eigenen Seiten.

Leopard Server Preview: Ohne große Ankündigungen wurde gestern auch ein Preview der Server-Version von Mac OS X 10.5 veröffentlicht. Was man dort sehen kann, ist sehr vielversprechend.

Developer Note zum Mac Pro: Der Mac Pro ist sofort verfügbar, und dementsprechend schnell hat Apple auch die Developer Note mit allen technischen Details veröffentlicht.

Preissenkungen: Apple hat die Preise für die Cinema Displays gesenkt. Das 30″-Modell kostet jetzt 2.199 Euro, 23″ gibt es für 1.099 Euro, und das 20″-Gerät für 779 Euro. Das könnte auf ein baldiges Update der Display-Reihe hindeuten. Built-in iSight, anyone?

In eigener Sache: Wir haben unserem Server mal eben ein Speicher-Upgrade spendiert. Mit doppelt RAM sollte es in Zukunft noch schneller gehen hier ;-)

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de