MACNOTES

Veröffentlicht am  15.08.06, 14:31 Uhr von  

Apple von Dell Batterierückruf betroffen?

Laut einem heute auf Channel NewAsia erschienen Artikel sind evtl. auch von Apple verwendete Akkus von der Rückrufaktion des Computerherstellers Dell betroffen. Dieser ruft weltweit über 4,1 Million Notebook-Akkus zurück, die sich überhitzen und somit Feuer fangen könnten. Die betroffenen Akkus seien von Sony hergestellt worden, welche unter anderem auch Apple in diesem Segement beliefern. Apple selbst äußert sich im Moment nur soweit, dass man das Problem untersuchen werde. Zur Zeit läuft bei Apple bereits eine Rückrufaktion für MacbookPro Batterien. Grund hierfür sind Performance
Probleme (wir berichteten).

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. AMD Notebooktester » Rauchende Notebooks am 15. August 2006
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de