News & Rumors: 18. August 2006,

Apple Expo Paris 2006 ohne Keynote

Eigentlich ist es keine Überraschung, aber seit heute offiziell: Wie bereits 2005, wird es zur diesjährigen Apple Expo in Paris keine Keynote geben.

Gegenüber der Macworld UK bestätigte dies jetzt eine Sprecherin des Veranstalters Reed Expositions France.

Zuletzt hatte Steve Jobs im Jahr 2003 die Bühne in Paris bestiegen, damals, um neue PowerBooks, sowie Tastatur und Maus mit und ohne Kabel anzukündigen. 2004 musste sich Jobs krankheitsbedingt von Phil Schiller vertreten lassen und im letzten Jahr gab es dann überhaupt keine Keynote mehr.
Die für Herbst erwarteten Neuerungen (iPod nano, Merom-Books) dürften damit entweder auf einem Special Event oder ganz ohne besondere Ankündigung vorgestellt werden.



Apple Expo Paris 2006 ohne Keynote
4,47 (89,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>