News & Rumors: 21. August 2006,

Randnotizen: schlechter Service, gute Firmware und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom berichten wir über schlechten Kundenservice, den ein irischer Apple-Kunde erleben musste, ein gutes Firmware-Update und eine neuen Apple Store.

Schlechter Kundenservice

Heute morgen beginnt in Dublin der Walk of shame des Iren Karl Hayden. Der will seinen defekten iMac G5 persönlich zum gut 250 km entfernten Apple-Reparaturzentrum bringen und damit erreichen, dass man sein Anliegen dort endlich ernst nimmt. Die Aufmerksamkeit der “Macosphäre” ist ihm jedenfalls jetzt schon sicher.

Werbung

Gutes Firmware-Update

Das vergangene Woche veröffentlichte Firmware-Update für das MacBook wirkt sich nach allem, was uns bisher an Feedback vorliegt, sehr positiv auf Lüftergeräusche und vor allem Hitzeentwicklung des Gerätes aus. Wir empfehlen daher allen MacBook-Besitzern, das Update zu installieren.

Neuer Apple Store

In den USA sprießen die Apple Stores wie Pilze aus dem Boden. Das neueste Exemplar wurde gestern in Atlantic City, New Jersey, eröffnet. Fotos von der obligatorischen Schlange zur Eröffnung und der gewohnten Inneneinrichtung des Stores finden sich auf flickr.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung