MACNOTES

Veröffentlicht am  28.08.06, 16:39 Uhr von  Alexander Trust

Tutorial: Die Mighty Mouse ausreizen

Die Vorgaben, die Apple für die Belegung der Tasten der Mighty Mouse macht, sind recht eng. Exposé, Dashboard oder Spotlight lassen dort auswählen, doch was, wenn man stattdessen per Mausklick zum Beispiel einen Screenshot machen, den Ton ausstellen oder eine beliebige andere Funktion aufrufen möchte? Mit einem kleinen Trick kein Problem! Wir zeigen, wie es geht.

Bei der Belegung der Tasten unter Systemeinstellungen > Maus & Tastatur lässt sich auch auswählen, dass ein Programm geöffnet werden soll. Was auf den ersten Blick wenig nützlich erscheint, erweist sich bei näherem Hinsehen als die Lösung des oben geschilderten Problems. Denn Automator und AppleScript bieten eine komfortable Schnittstelle zur Steuerung des Macs – und Automator-Actions und AppleScripts lassen sich auch als ausführbare Programme abspeichern.

Mighty Mouse Mighty Mouse

Mighty MouseAls Beispiel soll hier diese einfache Automator-Aktion dienen, mit der ein Screenshot gemacht und in die Zwischenablage kopiert wird. Diese Aktion speichert man im Dateiformat “Programm” ab und verknüpft das Programm anschließend in den Systemeinstellungen mit einer der Maus-Tasten. Fertig! Genau so leicht geht es mit AppleScripts – zum Ausprobieren empfehlen wir dieses Script, mit dem schnell zwischen “Lautlos” und ursprünglicher Lautstärke gewechselt werden kann.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de