MACNOTES

Veröffentlicht am  29.08.06, 10:50 Uhr von  

Randnotizen vom 29.08.

Foxconn verklagt Journalisten
Der iPod-Hersteller Foxconn wehrt sich laut Shanghai Daily jetzt auch juristisch gegen die Vorwürfe unmenschlicher Arbeitsbedingungen. Die beiden chinesischen Journalisten, die diese als erstes erhoben hatten, wurden von Foxconn auf mehrere Millionen Euro Schadensersatz verklagt. Zudem erreichte Foxconn, dass die persönlichen Vermögenswerte der Reporter eingefroren wurden. Einige Tage nach dem Bericht der chinesischen Journalisten hatte auch die britische Mail on Sunday über die Bedingungen in Foxconn-Werken berichtet und damit weltweite Empörung sowie eine von Apple in Auftrag gegebene Untersuchung der Vorwürfe ausgelöst.

iTMS feat. Bob Dylan
Cross-Promotion in Reinform: Bob Dylan veröffentlicht exklusiv im iTunes Music Store sein neues Album “Modern Times” – dafür rührt Apple kräftig die Werbetrommel, unter anderem mit einem neuen Werbespot.

Kostenlose Songs im deutschen iTMS
iTMSIn den USA schon länger üblich, gibt es jetzt auch im deutschen Ableger des iTunes Music Store kostenlose Songs. Den Anfang machen Songs von Deichkind und Soffy O.

Updates
NeoOffice 2.0 Aqua Beta 3 endlich Mac-nativ; Temperaturmonitor 3.8 mit Growl-Benachrichtigungen und Unterstützung für Mac Pro und intel-Xserves; GarageSale 2.4.4 behebt Absturz-Anfälligkeit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de