MACNOTES

Veröffentlicht am  1.09.06, 19:54 Uhr von  

23″-iMac im September?

iMacDass Apple den iMac demnächst mit intels Core 2 Duo Prozessor ausstattet, gilt als sicher. Laut Apple Insider wird dabei nicht die Desktop-Variante (Codename Conroe), sondern der für Notebooks entwickelte Merom-Chip zum Einsatz kommen. Das klingt durchaus plausibel, schließlich ist das Gehäuse des iMac ähnlich dünn und die Vorteile des Merom – geringer Stromverbrauch und Wärmeentwicklung – machen sich auch hier bezahlt. Viel interessanter ist jedoch: Die üblichen ‘gut informierten Quellen’ von Apple Insider wollen erfahren haben, dass die iMac-Linie durch ein 23″-Modell ergänzt wird. Auch MacOSXRumors bestätigt ein 23″-Modell und nennt den 12. September als Erscheinungstermin – an diesem Tag wird bekanntlich die Apple Expo in Paris eröffnet. Das neue Top-Modell würde wohl in Preisregionen um die 2.000 Euro vorstoßen und damit als Bindeglied zwischen Consumer- und Pro-Markt dienen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  fox sagte am 1. September 2006:

    Am besten sollte man vor jder “Keynote” ma ne kleine Auflistung der Gerüchte machen und dann danach abhaken was wirklich gekommen ist. Wär ma interessant.

    Antworten 
  •  ha sagte am 1. September 2006:

    So was ähnliches tun wir schon:

    Gerüchte-Checkup vor der WWDC-Keynote: Teil 1, Teil 2, Teil 3
    Bilanz nach der WWDC-Keynote: hier.

    Ich finde wir lagen ganz gut mit unseren Prognosen ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de