News & Rumors: 2. September 2006,

Akku-Rückruf: Apple schreibt Kunden an

PowerBook
PowerBook - Akku explodiert

Eine Woche nach dem Start des Akku-Rückrufs schreibt Apple registrierte Kunden nun direkt per E-Mail an.

In der E-Mail wird eindringlicher als bisher davor gewarnt, betroffene Akkus weiterzuverwenden.

„Die betroffenen Batterien könnten sich überhitzen und so eine mögliche Brandgefahr darstellen. Apple hat Kenntnis von neun Benutzern in den USA erhalten, bei denen sich diese Batterien überhitzt haben. Apple empfiehlt dringend, die Verwendung dieser Batterien einzustellen und umgehend eine Ersatzbatterie zu bestellen.“
Apple

Außerdem wird erstmals eine eigene Telefonnummer für deutsche Kunden genannt. Unter 01805 – 009 433 erhält man Unterstützung, falls die Austausch-Website die Seriennummer des eigenen Akkus trotz Übereinstimmung mit der Tabelle der betroffenen Batterien nicht annimmt.

Werbung

Abgesehen von Startschwierigkeiten durch die überrannte Umtausch-Website und anfänglicher Verwirrung bezüglich des Seriennummern-Bereichs scheint der Rückruf mittlerweile glatt zu verlaufen. Manche Analysten vermuten sogar, dass Apple von der Rückruf-Aktion durch erhöhtes Besucheraufkommen in den Stores profitieren könnte.

Computer-ModellBatterie-ModellSeriennummer
iBook G4 (12 Zoll)A1061ZZ338 - ZZ427
3K429 - 3K611
6C519 - 6C552 endend auf S9WA, S9WC oder S9WD
PowerBook G4 (12 Zoll)A1079ZZ411 - ZZ427
3K428 - 3K611
PowerBook G4 (15 Zoll)A1078 und A11483K425 - 3K601
6N530 - 6N551 endend auf THTA, THTB, oder THTC
6N601 endend auf THTC
Die Tabelle führt alle Computer-Modelle Apples auf, die vom Akku-Rückrüf betroffen sind, zu denen das iBook und das PowerBook gehört. Wir listen die Batterie-Modelle und ihre entsprechenden Seriennummern auf.

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>