News & Rumors: 4. September 2006,

Randnotizen: WLAN-Hack-Duell, Foxconn zieht Klage zurück und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen weisen wir auf John Gruber hin, der zum WLAN-Hack-Duell aufruft, Foxconn, das seine Klage gegen Journalisten zurückzieht, sowie Adobes Vorschau auf die Creative Suite 3. Außerdem gibt es wie üblich Hinweise auf Software-Updates.

WLAN-Hack: John Gruber fordert zum Duell heraus

Als die beiden Sicherheitsexperten David Maynor und John Ellch auf einer Konferenz kürzlich behaupteten, ein MacBook über die WLAN-Schnittstelle gehackt zu haben, wurde schnell Kritik laut: Denn statt der eingebauten Airport-Karte benutzten die beiden einen externen WLAN-Stick, dessen Software auf jedem Rechner ein Sicherheitsrisiko dargestellt hätte. John Gruber von Daring Fireball will es jetzt genau wissen: Er bietet den beiden ein brandneues MacBook, wenn sie es schaffen, das Gerät im Lieferzustand über das integrierte Airport-Modul zu knacken. Bisher haben Maynor und Ellch die Herausforderung jedoch noch nicht angenommen.

Foxconn zieht Klage zurück

Rückzug auf Raten: Der iPod-Hersteller Foxconn hat seine Klage gegen die beiden chinesischen Journalisten, die Berichte über unmenschliche Arbeitsbedingungen verbreitet hatten, nun vollständig zurückgezogen. Bereits Ende letzter Woche war die Schadensersatz-Forderung von anfangs mehreren Millionen Dollar Schadensersatz auf symbolische zehn Cent reduziert worden. Nun sah man sich offensichtlich die gezwungen, die PR-Notbremse zu ziehen.

Adobe zeigt Vorschau auf Creative Suite 3

MacRumors hat erfahren, dass Adobe auf der Ende der Woche beginnenden IBC in Amsterdam eine erste Vorschau auf die Creative Suite 3 zeigt, die endlich als Universal Binary vorliegen, und damit nativ auf Intel-Macs laufen wird. Der geplante Veröffentlichungstermin liegt im zweiten Quartal 2007.

Updates

Das Launcher-Multitalent Quicksilver liegt in Version 1.0b50 vor; Virenscanner ClamXav gibt es in Version 1.0.4; OpenOffice wurde in Version 2.0.3 mit Bugfixes veröffentlicht; das Google-Analytics-Widget Dashalytcs gibt es in Version 2.1 unter anderem mit deutscher Sprachdatei.



Randnotizen: WLAN-Hack-Duell, Foxconn zieht Klage zurück und mehr
4,38 (87,69%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>