News & Rumors: 11. September 2006,

Neue Anzeichen für iTunes Video Store?

iTunes
iTunes - Logo

Kurz vor der morgigen Pressekonferenz mit dem vielversprechenden Titel „It’s Showtime“ verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel im iTunes-Konzept, um das Angebot um Film zu erweitert.

Wer in letzter Zeit bei iTunes den einen oder anderen Song gekauft hat, der sollte mal einen genauen Blick in seine E-Mail-Quittung werfen.

„You can find the iTunes Store Terms of Sale and Sales Policies by launching your iTunes application and clicking on Terms of Sale or Sales Policies Answers to frequently asked questions regarding the iTunes Store can be found at http://www.apple.com/chde/support/itunes/musicstore/“

Somit ist aus dem Music Store ganz still und heimlich der iTunes Store geworden. Dies dürfte wohl Anreiz genug für neue Gerüchte um den vieldiskutierten iTunes Video Store sein.



Neue Anzeichen für iTunes Video Store?
3,88 (77,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>