MACNOTES

Veröffentlicht am  12.09.06, 19:56 Uhr von  Alexander Trust

Filme im iTunes-Store

iTunesAuch das war nach der Gerüchtelage in den letzten Tagen keine Überraschung: Apple startet in den USA ab sofort und weltweit ab 2007 den Verkauf von Spielfilmen im iTunes-Store. Zunächst kann aus einer Bibliothek von 75 Filmen der Studios Disney, Pixar, Touchstone und Miramax ausgewählt werden, das Angebot wird aber kontinuierlich ausgebaut. Der reguläre Preis beträgt 9,99 Dollar pro Film, wobei Neuerscheinungen mit bis zu 14,99 Dollar zu Buche schlagen. Die Videodateien haben die gleichen DRM-Spezifikationen wie bisher schon die TV-Serien. Die Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel und der Ton kommt im Dolby Sorround Qualität. Entsprechend groß ist die zu übertragende Datenmenge, allerdings soll man schon während des Downloadvorgangs den Film anschauen können.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Max sagte am 12. September 2006:

    Sind ab 2007 auch die Fernsehserien weltweit abrufbar?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de