News & Rumors: 19. September 2006,

Randnotizen: Gerüchte zum MacBook und mehr

Randnotizen
Randnotizen

Gerüchte über ein MacBook-Update am heutigen Dienstag, die Beliebtheit der Get-a-Mac-Werbespots in den USA und Steve Jobs‘ Stanford-Rede sind heute Thema in den Randnotizen vom 19. September 2006.

Immer wieder Dienstags

Glaubt man den Gerüchten der letzten Tage, so könnte heute ein Update der MacBook- oder MacBook-Pro-Reihe anstehen. Der Dienstag ist beliebt bei Apple, um Neuigkeiten im Apple Store zu präsentieren. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

„Get a Mac“-Kampagne beliebt in USA

Die in den USA laufenden Werbespots der Kampagne Get a Mac sind laut einem Bericht von USA Today überdurchschnittlich beliebt. Bei einer Umfrage gaben 25% der Befragten an, die Spots sehr zu mögen. Auffällig dabei ist, dass vor allem Frauen sich positiv zu den Spots äußerten.

Stanford-Rede im Netz

Die 2005 von Steve Jobs vor Absolventen der Stanford-University gehaltene Rede steht nun ungeschnitten bei Google Video zum Download bereit. In der Rede äußert sich Jobs unter anderem zu seinem früheren Rauswurf bei Apple und zu privaten Dingen.



Randnotizen: Gerüchte zum MacBook und mehr
3,86 (77,14%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>