News & Rumors: 20. September 2006,

Randnotizen vom 20.09

RandnotizenUniversell: Adobe hat auf der Photoshop World eine Vorversion von Photoshop CS 3 präsentiert. Angeblich lief diese schon nativ auf einem Intel-Mac. Neue Funktionen wurden noch nicht gezeigt.

Werbung

Abgestellt: Apple hat das Problem der sich selbst abschaltenden MacBooks grundlegend gelöst. Laut MacBidouille wurden die Apple-Servicetechniker bei entsprechenden Problemen angewiesen, die Hauptplatine und den Kühlkörper des Prozessors zu tauschen. Damit soll ein Kurzschluss am Temperatursensor verhindert werden, der zum plötzlichen Abschalten des Rechners führte.

Konsequent: Intel wird den nächsten Vertreter der Core 2 Prozessorfamilie, Codename Kentsfield, vorraussichtlich Ende des Monats unter dem Namen Core 2 Quadro vorstellen. Intel will mit der Vorstellung dieses 4-Kern-Rechenknechts Konkurrent AMD bei der Präsentation des Athlon 64 FX-64 zuvorkommen.

Updates: Parallels hat einen neuen Release Candidate für seine Virtualisierungslösung Parallels Desktop veröffentlicht; Apple veröffentlicht zwei Firmware-Updates für den Mac Pro. Eines nimmt sich des Lüftermanagements an, das andere löst Probleme im Zusammenhang mit Boot Camp.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung