News & Rumors: 2. Oktober 2006,

Randnotizen: Kooperation Apple und Secure Works und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 2. Oktober 2006: Apple und Secure Works kooperieren für mehr Sicherheit in Apples Software. Parallels stellt neuen Release Candidate von Parallels Desktop vor. PowerPoint v. X for Mac ist von einer Sicherheitslücke betroffen und Macnotes verlost ein Exemplar von „iPhoto – Das Buch zur Fotosoftware“.

Zusammenarbeit von Apple und Secure Works

Apple und Secure Works wollen zukünftig zusammenarbeiten, um die Sicherheit der Apple-Softwareprodukte zu verbessern. Details über die Art und den Umfang der Zusammenarbeit wurden nicht genannt. Secure Works hatte vor zwei Monaten demonstriert, wie man über ein Drahtlosnetzwerk in ein MacBook eindringen konnte. Dieses Problem wurde inzwischen von Apple mit einem Sicherheitsupdate behoben.

Werbung

Neuer Release-Candidate von Parallels

Parallels hat einen neuen Release Candidate seiner Virtualisierungslösung Parallels Desktop for Mac fertiggestellt und bietet ihn als 15-tägige Testversion zum Download an. Die neue Version ist mit der Developer Preview von Mac OS X 10.5 kompatibel und soll jetzt Windows Vista experimentell unterstützen.

PowerPoint v. X mit Sicherheitslücke

Die vor ein paar Tagen bekannt gewordene Sicherheitslücke in Microsoft PowerPoint wird schon aktiv ausgenutzt. Diesmal ist PowerPoint v. X for Mac ebenfalls betroffen. Einen Termin für ein Update zum Beheben der Sicherheitslücke wurde von Microsoft noch nicht genannt. Stattdessen wird empfohlen PowerPoint-Dateien im PowerPoint Viewer zu öffnen. Allerdings gibt es davon keine aktuelle Version für den Mac.

Gewinnspiel

Noch bis zum 10. Oktober könnt ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen und ein Exemplar von iPhoto – Das Buch zur Fotosoftware gewinnen. Registriert euch einfach für den Macnotes-Newsletter und schon seid ihr dabei.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>