News & Rumors: 9. Oktober 2006,

Kauft Apple Think Secret?

Apple
Apple - Logo

Ein gewisser Joseph Palumbo veröffentlichte gestern in seinem Blog eine Behauptung, die zweifellos als spektakulär angesehen werden kann. Demnach soll Apple die bekannte Gerüchte-Seite Think Secret kaufen wollen.

Konfus wirken allerdings die Quellen: So hatte Nick Ciarelli, der Gründer von Think Secret, die Seite an einen Freund verkauft, als er zu studieren begann. Der neue Besitzer der Seite soll nun in Verkaufsverhandlungen mit Apple stehen. All dies hatte zudem Ciarelli bei einem Interview mit einer Dame preisgegeben, die es wiederum Palumbo erzählte.



Kauft Apple Think Secret?
3,89 (77,78%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  mc_o (9. Oktober 2006)

    naja das wär schon sehr spektakulär :) klingt mir bisschen zu abstrus.

  •  ad (9. Oktober 2006)

    Pimp Your Rumours! ;)

  •  ha (9. Oktober 2006)

    Wäre auch irgendwie unsinnig – warum soll Apple Geld für eine Seite ausgeben, die sich hauptsächlich mit Gerüchten um die eigene Firma beschäftigt?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>