MACNOTES

Veröffentlicht am  12.10.06, 11:11 Uhr von  Alexander Trust

Tutorial: Dashboard-Start beschleunigen

Nutzer älterer Mac-Systeme kennen das Dilemma: die seit OS X 10.4 eingeführten Dashboard Widgets, lassen sich vor allem auf PowerPC-Computern mit G4 Prozessor beim Start ein wenig bitten. Dem kann nun Abhilfe geschaffen werden. Macosxhints.com hat herausgefunden, dass das Problem mit dem Cache der Mini-Programme zusammenhängt. Löscht man den Ordner

~/Library/Caches/DashboardClient

Sony

erfolgt der Start der Widgets danach wesentlich schneller.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.