MACNOTES

Veröffentlicht am  17.10.06, 10:49 Uhr von  Alexander Trust

Randnotizen vom 17.10.

RandnotizenGerüchte: Ein Analyst der Prudential Equity Group will in Erfahrung gebracht haben, dass Apple zur Macworld im Januar nächsten Jahres zwei Handy-Modelle vorstellen wird. Dabei soll es sich um ein kompaktes Musik-Handy und ein Smartphone handeln. Bereits im September hatte Apple sich die Rechte am Produktnamen iPhone gesichert.

Sonderangebote: Apple bietet Studenten in der Schweiz im Rahmen des Neptun-Programms vergünstigte MacBooks und MacBooks Pro an. Die Geräte werden mit 1 GB Arbeitsspeicher sowie 3 Jahren Garantie verkauft. Teilnehmen dürfen alle Studenten, deren Hochschule an dem Neptun-Programm beteiligt ist.

Neue Version: Innerhalb weniger Wochen ist nun der dritte Release-Candidate des beliebten Open-Source Browsers Firefox erschienen. Dabei soll bereits der Code der finalen Version 2.0 in der neuen Beta enthalten sein. Der Browser bringt Neuerungen wie eine überarbeitete Benutzeroberfläche, einen eingebauten Phishing-Schutz und eine verbesserte Suchfunktion mit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de