News & Rumors: 26. Oktober 2006,

Randnotizen: Fesplatten-Option für iMac und Mac Pro und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 26. Oktober 2006: Apple bietet eine Festplatten-Option für den iMac und den Mac Pro an, Hacker behaupten OS X 10.4.8 auf Standard-PCs installieren zu können, die MacExpo 2006 in London ist gestartet, die neuen Xserve mit Intel-CPUs kann man bestellen und es gibt ein neues Tool für den iPod Shuffle.

Festplatte beim iMac und Mac Pro auswechselbar

Im Apple Store kann man bei der Bestellung eines neuen 24-Zoll-iMac oder eines Mac Pro die vorkonfigurierte 250-GB-Festplatte gegen eine 750-GB-Platte tauschen. Das Upgrade liegt mit 390 Euro etwas über den marktüblichen Preisen.

Werbung

OS X 10.4.8 auf Standard PCs?

Gleich zwei Hacker namens Semthex und Vitaliy behaupten unabhängig voneinander, das aktuelle Mac OS 10.4.8 gehackt zu haben. Mit ihren Modifikationen soll es möglich sein „Tiger“ auf jedem beliebigen Standard-PC zu installieren. Eine Reaktion seitens Apple ist bislang nicht bekannt.

MacExpo 2006 gestartet

Heute startet in London die MacExpo 2006. Die Messe findet in der Olympia’s National Hall statt und ist die größte Mac-Messe im Vereinigten Königreich. Apple gehört zu den zahlreichen Ausstellern und wird neben allen iPods die aktuellen Macs vorstellen. Wer kurz entschlossen einen Flug nach London gebucht hat, kann sich mit dem Code „AP6″ noch als Besucher registrieren.

Xserve mit Intel CPU jetzt da

Die von Steve Jobs für Oktober angekündigten Xserve mit Intel-Prozessoren werden erst verspätet ausgeliefert. Im Apple Store ist ab sofort eine Disposition möglich. Der Liefertermin wird dort mit „Mitte November“ angegeben.

iPod Shuffle Reset Utility

Gestern veröffentlichte Apple das „iPod shuffle Reset Utility 1.0″. Das Tool ist 2,1 MB groß auf dem Mac und 1,3 MB für Windows. Es formatiert den iPod shuffle der ersten Generation und installiert danach die iPod-Software-Version 1.1.4. Das Tool beseitigt u. a. einige Probleme beim Mounten unter Mac OS und kann auf der Apple Downloadseite heruntergeladen werden.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung