News & Rumors: 27. Oktober 2006,

Randnotizen: Apple baut iPhone und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 27. Oktober: Ron Gerriques von Motorola hat verraten, dass Apple ein iPhone baut, die Software Fan Control erlaubt das Manipulieren der Lüftergeschwindigkeit und Apple ein weiteres Firmware-Update für MacBooks veröffentlicht.

Apple baut iPhone

In einem Interview mit der französischen Tageszeitung „Le Figaro“ sagte Ron Garriques, Executive Vice President bei Motorola, dass „die Firma, unter der Leitung von Steve Jobs ein iPhone bauen wird“. Dies sei der Grund, warum Motorola die Kapazität der mobilen iTunes-Software auf 100 Songs begrenzen musste. Apple hätte dies verlangt. Zukünftig wird Motorola sein Mobiltelefon ROKR mit der Software von Real anstelle des iTunes-Mediaplayers ausliefern. Das iPhone soll unbestätigten Berichten zufolge im Frühjahr 2007 auf den Markt kommen.

Fan Control 1.1

Nach dem Verkaufsstart der neuen MacBooks, klagten die Benutzer über unregelmäßige Geräusche und starke Hitzeentwicklung. Apple hatte im August auf das Problem reagiert und ein Firmware-Update zum Download bereit gestellt. Damit konnten die MacBooks zwar deutlich kühler betrieben werden, allerdings laufen die Lüfter nun ununterbrochen. Viele MacBook-Besitzer möchten aber die Geschwindigkeit des Lüfters ihren Bedürfnissen anpassen. Die Programmierer von Lobotomo haben diesen Wunsch aufgenommen und ein Tool entwickelt, das es dem Benutzer erlaubt die Lüftergeschwindigkeit individuell zu steuern. Die Software Fan Control 1.1 bietet umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten mit grafischer Darstellung. Fan Control ist kostenlos und arbeitet sowohl auf MacBooks als auch MacBook Pro.

Firmware-Update für MacBooks

Apple hat ein SMC-Firmware-Update veröffentlicht, das die systeminternen Überwachungsroutinen des MacBook verbessert und Probleme im Zusammenhang mit dem unerwarteten Ausschalten des Computers behebt. Apple empfiehlt dieses Update für alle MacBook-Systeme, einschließlich derer, die bereits während der Garantiezeit repariert wurden.

Randnotizen: Apple baut iPhone und mehr
4,27 (85,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>