: 7. November 2006,

Apple startet Reparaturprogramm für PowerMacs

PowerMacWer beim Druck auf den Startknopf seines PowerMacs keine Reaktion verzeichnet oder die LED nicht mehr leuchtet, dem wird jetzt geholfen. Apple hat für dieses Problem ein Reparaturprogramm aufgelegt. Betroffen sind PowerMac-G5-Modelle mit Dual 2GHz, Dual 2.3GHz oder Quad 2.5GHz Prozessor, die zwischen Oktober 2005 und August 2006 ausgeliefert wurden. Die Reparatur der Geräte ist kostenlos und nachfolgende Seriennummern sind betroffen:

Seriennummern

Werbung

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung