News & Rumors: 27. November 2006,

Notizen: Gerüchte um Tablet-Mac und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 27. November 2006: Gibt es im kommenden Jahr einen Tablet-Mac? Wir bekommen die kulturellen Eigenheiten des Get-a-Mac-Spots für Japan erklärt und weisen auf Software-Updates hin.

Tablet-Mac im nächsten Jahr?

Neben dem iPhone gehört ein Tablet-Mac zu den häufigsten Produkten aus Cupertino, um die sich Gerüchte ranken. Nun behauptet David Richards, ein durchaus ernstzunehmender IT-Journalist, dass Apple einen Prototypen fertiggestellt habe und derzeit mit taiwanesischen Herstellern über die Serienproduktion verhandele. Das Gerät soll ein vollausgestatteter Mac und gleichzeitig Schaltzentrale für die digitale Unterhaltung sein. Dazu könne es zu ebenfalls in der Planung befindlichen drahtlosen Lautsprechern und dem bereits angekündigten iTV Kontakt aufnehmen.

Werbung

Get-a-Mac kulturkompatibel

Die InformationArchitects, ein Designbüro zweier Schweizer in Japan, erklärt uns die (kulturell bedingten) Besonderheiten der eigens für Japan produzierten Get-a-Mac-Spots und übersetzt die (deutlich subtileren) Dialoge.

Updates

Neu ist Auktionsmanager GarageSale 3.0 mit Google-Maps- und „Sofort & Neu“-Unterstützung. Für Homepage-Bastler liegt der Editor Rapidweaver in Version 3.5.1 mit mehr Lokalisierungen vor und Slideshow-Macher FotoMagico versteht sich dank Version 1.8 jetzt mit Aperture-Bibliotheken.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>