News & Rumors: 3. Dezember 2006,

Live vom Mac Day

Macnotes
Macnotes - Logo

Nach einer abenteuerlichen Anfahrt über mehrere Umleitungen durch das westliche Münsterland bin ich nun endlich vor Ort beim Arktis Mac Day. Es herrscht bereits jetzt ein Riesenandrang – das Arktis-Gebäude platzt aus allen Nähten. Trotzdem ist die Stimmung weihnachtlich entspannt und die Atmosphäre familiär – selbst His Steveness schaute zumindest als Pappkamerad vorbei.

Zwischendurch gibt es exzellenten selbstgebackenen Kuchen und nette Gespräche, z. B. mit der Crew von den MacEssentials und Gero von Macinplay. Der Hauszeichner von MacEssentials, Karl Bihlmeier, hat außerdem einen Kampf mit dem Laserschwert vollführt.

Um 16 Uhr fand dann die große Benefiz-Tombola statt, die vom ehemaligen Viva-Moderator Mola Adebisi moderiert wurde. Dabei konnte er unter anderem verschiedene iPods und Software-Pakete an die Besucher austeilen. Insgesamt wurden Preise im Wert von 5 000 Euro verlost.



Live vom Mac Day
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>