MACNOTES

Veröffentlicht am  8.01.07, 7:22 Uhr von  

Revolutioniert Apple den PocketPC-/Handy-Markt?

Auf der Webseite der New York Times ist ein Artikel über die Zukunft der PocketPCs zu finden. Der Autor des Artikels spricht davon, dass Apple den nächsten großen Schritt in dieser Branche am Dienstag, mit S. Jobs Keynote, wagen wird.

Die NYTimes spricht von einem “nuclear war” den Apple auslösen wird, und Firmen wie Nokia oder Motorola werden mit ihren Produkten nachziehen müssen. Apple liege klar im Vorteil, da sie in der Lage sind hervorragende Software und Hardware selber herzustellen. Des weiteren werden zwei Personen zitiert, welche behaupten, dass S. Jobs von seinem derzeitigen Projekt wesentlich mehr begeistert sei als damals vom Macintosh.

Der Artikel hört sich danach an, als könnte das iPhone mehr PocketPC als mobiles Telefon werden, doch letztendlich bleibt nur das Warten auf die Keynote, welche in etwas weniger als 35 Stunden beginnen wird, um Gewissheit zu haben was kommen wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Konstantin sagte am 8. Januar 2007:

    m.a.W. ich hätte mir im november nicht den xda neo zulegen sollen sondern noch warten? naja, also alles wie immer …

    Antworten 
  •  cpier sagte am 8. Januar 2007:

    Auch mein neuer xda neo wartet nur darauf verkauft zu werden ;-)

    Antworten 
  •  Nils sagte am 8. Januar 2007:

    Wie praktisch, dass mein Handy-Vertrag bald ausläuft! Wird Zeit für ein neues.

    Antworten 
  •  ha sagte am 8. Januar 2007:

    Also ich bin mit meinem XDA neo mehr als zufrie
    en. Diesen Text schreibe ich gerade auf dem XDA, während ich an der Schlange für die Media Registration stehe. Auch die Keynote werden wir morgen mit XDA, GPRS und BT-Tastatur übertragen ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de