News & Rumors: 9. Januar 2007,

Notizen: Bill Gates kritisch und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 9. Januar 2007: Bill Gates äußert sich kritisch zu Apple, Macnotes tickert von der MacWorld-Keynote und wir präsentieren Software-Updates.

Bill Gates kritisch

Laut Bill Gates ist Apples Ansatz, Hard- und Software aus einer Hand zu liefern, „ein großer Nachteil“. Im Rahmen eines Interviews zur CES in Las Vegas äußerte sich Gates bei cnet News. Sonderlich überzeugend wirkt das allerdings nicht, bedenkt man, dass Microsoft gerade mit dem Zune genau das gleiche Konzept wie Apple mit dem iPod verfolgt.

Werbung

MacWorld-Ticker

Heute um 18 Uhr MEZ wird Steve Jobs in San Francisco die Keynote zur MacWorld 2007 halten. Wir werden die Keynote live für euch in unserem Live-Ticker übertragen. Dazu werden wir gegen 17 Uhr auf der Macnotes-Startseite auf den Ticker verlinken. Damit der zu erwartende Ansturm unsere Server nicht in die Knie zwingt, lädt die Ticker-Seite sich jede Minute automatisch neu, so dass kein manueller Reload nötig ist.

Updates

Apago aktualisiert PDF Shrink auf Version 4.1. Für Benutzer der Version 4.0 ist das Update kostenlos, sonst kostet das Programm für die PDF-Diät $35. Marketcircle entlässt sein Programm für die Rechnungslegung Billings 2 aus der Beta-Phase. Das Programm ist für $59 erhältlich. QuarkXPress soll in Version 7.1 bei manchen Funktionen deutlich schneller arbeiten und der Hersteller hat zahlreiche Fehler beseitigt.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Lex (9. Januar 2007)

    Weiss jemand wann man die Keynote über Quicktime anschaun kann? (wie lang dauerte das letztes jahr?)
    mfg


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>