MACNOTES

Veröffentlicht am  10.01.07, 12:54 Uhr von  

Notizen vom 10. Januar 2007

RandnotizeniPhone Auch nach seiner Vorstellung gestern auf der Keynote, macht das iPhone weiter von sich reden. Wie Spiegel Online heute morgen berichtet wird der deutsche Hersteller Balda, die Touchscreens für das Telefon an Apple liefern. Diese Kooperation wird zukünftig den größten Anteil am Umsatz des Handyzulieferers haben. Die Aktie von Balda konnte heute morgen schon knapp 10 Prozent zulegen.

Besser verkaufen Nicht nur Garage Sale bekommt ein Update spendiert. Auch equinux aktualisiert iSale auf Version 4. Die mehrfach prämierte Software ist jetzt vollständig mit Leopard kompatibel. Die Template-Verwaltung wurde komplett überarbeitet und es wurden neue Designvorlagen hinzugefügt. Außerdem lassen sich jetzt mehrere eBay-Accounts verwalten und die Druckfunktionen für Etiketten und Warenlisten wurden verbessert. Die Upgrade-Preise für Benutzer von Version 3 starten bei 19,95€.

Filme für Apple TV In einem Gespräch mit DWDL.de, bestätigte Apple Deutschland Sprecher Georg Albrecht, dass Apple daran arbeite in diesem Jahr auch Filme und TV-Serien in Deutschland über den iTunes Store anbieten zu können. ProSiebenSat.1 und RTL stünden auch schon mit Apple in Kontakt, um weitere Inhalte liefern zu können.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  sm sagte am 10. Januar 2007:

    hat das iPhone eigentlich einen RSS-Reader? Davon hat leider niemand etwas gesagt ;)

    Antworten 
  •  simon sagte am 10. Januar 2007:

    …und wurde die kamera eigentlich vorgeführt? Die präsentation auf apple.com erwähnt sie zwar – eine demo habe ich noch nicht entdeckt.

    Antworten 
  •  Johann sagte am 10. Januar 2007:

    RSS-Reader kann man bestimmt per Software-Update drauf bekommen. Läuft ja schließlich OS X auf dem Ding.
    Aber Apropos Kamera: Da die auf der Rückseite ist, kann man mit dem iPhone leider auch bei Software-Weiterentwicklungen keine Videotelefonie betreiben. Schade, dass wäre nett gewesen.

    Antworten 
  •  cd sagte am 10. Januar 2007:

    Ich nehme mal an, dass der iPhone-Safari auch RSS können wird…

    Antworten 
  •  sm sagte am 10. Januar 2007:

    Bin ma gespannt obs dann auch ein iPhone Developement-Kit gibt ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de