MACNOTES

Veröffentlicht am  24.01.07, 0:05 Uhr von  

Security Update 2007-001

Software AktualisierungApple hat soeben das erste Security Update im neuen Jahr online gestellt. Das Update bügelt ein Sicherheitslücke in QuickTime aus. Nähere Details sind bislang nicht bekannt. Wie immer empfiehlt Apple die Installation des 5,9 MB großen Patches. Das Update ist sowohl auf der Apple Support Seite als auch über die Software-Aktualisierung von Mac OS verfügbar.

Denkbar wäre, dass Apple mit dem Update das Loch in QuickTime stopft, durch das mittels einer bestimmten Zeichenkette ein Pufferüberlauf provoziert werden konnte (wir berichteten).

Update
Apple bestätigt:

Der Besuch von in böser Absicht erstellten Web-Sites kann zur Ausführung willkürlichen Codes führen. [...] In diesem Update wird das Problem durch Ausführen einer zusätzlichen RTSP URL-Validierung behoben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sebastian sagte am 24. Januar 2007:

    Danke für den Hinweis, aber bitte schreibt nie wieder “soebend”… ARGH! ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de