News & Rumors: 26. Januar 2007,

Notizen: Patent für Laufwerksmodul und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 26. Januar 2007: Apple hat ein Patent für ein neuartiges Laufwerksmodul erhalten, Photographerbook bietet Fotobuch-Lösungen für Mac-Nutzer, das iPhone wird in Kanada bei Rogers angeboten werden, neue Screenshots von OS X Leopard wurden veröffentlicht und wir weisen auf Updates hin.

Laufwerk-Modul Patent

Apple hat ein neuartiges Laufwerksmodul für Notebooks zum Patent angemeldet. Das Modul hat so geringe Abmessungen, das es zukünftig möglich wäre, extrem dünne mobile Computer zu bauen. Die auf AppleInsider veröffentlichten schematischen Zeichnungen zeigen die Funktionsweise sehr anschaulich. So öffnet sich beispielsweise das CD-Fach automatisch, wenn das Notebook umgedreht wird. Weiterhin ist es wohl möglich mit einem Drehverschluss die CD zu entnehmen oder einzulegen.

Werbung

Fotobuch

Der Druckspezialist Friedmann Print Data Solutions startet mit einem exklusiven Fotobuch-Service für Apple-Nutzer und ambitionierte Fotografen. Als Alternative zu bekannten Fotobuch-Lösungen arbeitet Photographerbook ohne vorgefertigte Vorlagen, deshalb kann das Buch komplett selbst gestaltet werden. Photographerbook wendet sich damit u. a. auch an professionelle Fotografen, die Wert auf hohe Druckqualität und neutrales Aussehen legen. Die Preise für ein Photographerbook beginnen bei 14,90 Euro.

iPhone in Kanada bei Rogers

Der kanadische Mobilfunk-Betreiber Rogers Wireless wird das iPhone als alleiniger Anbieter in Kanada vertreiben. Das Unternehmen bestätigte dies in einer E-Mail an einen Kunden, machte allerdings noch keine Angaben zum Preis oder der Verfügbarkeit. Der Mobilfunkbetreiber werde aber das iPhone so schnell wie möglich verkaufen. Rogers Wireless ist der größte Netzbetreiber in Kanada und unterhält das einzige GSM-Netz im Land.

Screenshots zu OS X Leopard

BabyGotMac veröffentlichte neue Bildschirmfotos des Tiger-Nachfolgers Mac OS X 10.5 (Leopard). Die Fotos stammen aus dem über Apple Developer Connection zur Verfügung gestellten Build 9A343.

Updates

Für Intel-Macs stellt Apple das rund 6,5 MB große AirPort Extreme Update 2007-001 bereit. Es beseitigt eine Sicherheitslücke im AirPort-Extreme-Treiber. Der Passwort-Manager 1Passwd erscheint in Version 2.3. Das Programm kommt mit vielen Neuerungen und einer komplett überarbeiteten Oberfläche zu den Nutzern.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>