News & Rumors: 1. Februar 2007,

Notizen: Airport Extreme bereits ausgeliefert und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 1. Februar 2007: Airport Extreme Basisstationen wurden in den USA bereits ausgeliefert, SynTogether bietet Synchronisation ohne .Mac, Creative macht dank Apple mehr Gewinn und Heise wird von MoAB beschuldigt. Außerdem: Hinweise auf Updates.

Airport Extreme früher ausgeliefert

In den USA wurden bereits erste Exemplare der neuen Airport Extreme Basisstation ausgeliefert. Im deutschen Apple Store ist noch eine Lieferzeit von 3-4 Wochen angegeben. Apple TV soll ab dem 19 Februar folgen.

Werbung

Sync ohne .Mac

Mark/Space hat die erste Version von SyncTogether zum Preis von US $49,95 veröffentlicht. Mit SyncTogether, hervorgegangen aus dem aufgekauften MySync, können auf bis zu drei Macs fast alle Informationen synchronisiert werden, die sich auch mit iSync synchronisieren lassen. Einzige Ausnahme ist der Schlüsselbund. SyncTogether nutzt dazu die Sync Services von Mac OS X.

Creative dank Apple mit Gewinn

Creative vermeldet einen massiv gestiegenen Gewinn: von 8,2 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal stieg der Gewinn auf 92,2 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal des laufenden Fiskaljahres. Der größte Teil des Gewinnanstiegs verdankt Creative der Lizenzzahlung Apples in Höhe von 100 Millionen USD als Teil der Einigung im Patentstreit.

Heise beschuldigt

Die Geschichte um den „Month of Apple Bugs“ hat zum Ende einen neuen Tiefpunkt erreicht. Aufgrund einer Meldung im Heise Newsticker beschuldigen die Macher des MoAB sogar den Heise-Verlag an „illegalen, betrügerischen und böswilligen“ Aktivitäten beteiligt zu sein.

Updates

Skype für Mac OS X gibt es seit gestern in der Version 2.5 Gold. Den auf WebKit aufbauenden Browser OmniWeb gibt es in der neuen Beta-Version 5.5.4 beta 1.

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Mario (1. Februar 2007)

    @Sync ohne .Mac Mark/Space
    ..sehe ich das richtig? keine demoversion? mmhh… hat hier vielleicht schon mal jemand das tool benutzt?

  •  cd (1. Februar 2007)

    Genau dieses Tool noch nicht – aber Missing Sync for Palm OS von Mark/Space – das läuft einwandfrei… muss aber natürlich nix für SyncTogether heissen ;-)


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>