MACNOTES

Veröffentlicht am  3.02.07, 19:32 Uhr von  

Adium 1.0 ist da

AdiumEin moderner Klassiker ist seit gestern endlich der Beta-Phase entkommen: Adium, der Chat-Tausendsassa für den Mac, trägt nun die stolze “1.0″ im Namen. Dabei ist die Software eigentlich schon lange ausgereift, aber die Adium-Entwickler sind eben Perfektionisten und so liest sich das Changelog auch diesmal wieder wie ein Wunschzettel für Weihnachten und Geburtstag zusammen.

Adium war schon immer ein Vorzeige-Exemplar der Open-Source-Bewegung. Über 30 Menschen habe viele Hundert Stunden ihrer Zeit in dieses Projekt investiert. Nicht weniger als 13 Instant Messaging Protokolle unterstützt das Programm mittlerweile und bei keiner anderen Software sind diese so nahtlos miteinander verbunden. Dabei ist das Programm wunderbar flexibel: Mit Themes, Emoticons, Icons und Sounds kann sich jeder sein Adium nach Maß basteln.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  lodiFo3?=$ sagte am 3. Februar 2007:

    hat vielleicht jemand eine ahnug wie man verhindern kann, dass die neue version beim ersten aufpoppen eines chatfensters, ein droll-down-menu mit auswahl von icq/aim anzeigt? finde die option zum deaktivieren nicht, falls sie denn existiert ;-)

    aber sonst, hübsches teil

    Antworten 
  •  Konstantin sagte am 3. Februar 2007:

    in der tat, in der ankündigung steht “milestone”, und genau das ist es. hab’s schon gestern abend/heute früh per automatischer aktualisierung bezogen und bin weiterhin begesitert :-)

    Antworten 
  •  Ralph sagte am 3. Februar 2007:

    Schade nur, daß die Unterstützung für das Yahoo!-Protokoll nicht mehr zu funktionieren scheint. Ich habe dort zwei Konten, aber mit keinem ist mehr eine Verbindung möglch…

    Antworten 
  •  rs sagte am 3. Februar 2007:

    gerade gestern hab ich mal wieder nachgesehen, obs da endlich was neues gibt… und heute flipt mir Adium entgegen “Es gibt ein Update”

    Antworten 
  •  sh sagte am 4. Februar 2007:

    @ lodiFo3?=$
    Diese Option existiert glaube ich nicht. Das Drop-Down-Menü verschwindet aber, sobald einer der beiden Chat-Partner etwas eingibt.
    Adium möchte Dir damit lediglich die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, auf welchen Account geloggt wird, sollten mehrere IM-Protokolle für einen Kontakt vorhanden sein.

    Antworten 
  •  lodiFo3?=$ sagte am 4. Februar 2007:

    @sh
    ich weiß was es tut und ich kann mir auch vorstellen dass der ein oder andere das nutzt. allerdings wird es garantiert die restlichen 98% der nutzer nur nerven. ich finde simple, nicht überladene guis ansprechender, daher wär so ne option ganz süß ;-)

    danke für deine antwort..

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de