News & Rumors: 14. Februar 2007,

Macnotes goes Mac at Camp

Macnotes
Macnotes - Logo

Noch knapp sechs Monate bis zu Europas größtem Treffen für Mac-User: Vom 9. bis 12. August 2007 findet in Naumburg (Sachsen-Anhalt) bereits zum zweiten Mal das Mac at Camp statt. Wir sind in diesem Jahr zusammen mit den Kollegen der Mac Life als offizieller Medienpartner mit im Boot. Das bedeutet, dass ihr bei uns immer etwas früher informiert sein werdet. Außerdem werden wir auf dem Camp mit einem eigenen Workshop vertreten sein.

Chef-Organisator Christian Henkel verrät:

„Die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren und wir freuen uns, dass Macnotes als kompetenter Medienpartner mit dabei ist.“
Christian Henkel

Das Mac at Camp ist ein einzigartiges Event für Mac-User. Drei Tage lang steht dort alles im Zeichen des Erfahrungsaustausches unter Gleichgesinnten. Neben dem gemütlichen Zusammensein sorgen die zahlreichen Workshops namhafter Aussteller und Teilnehmer dafür, dass man hinterher nicht nur viele neue Menschen kennengelernt hat, sondern auch ein Stückchen schlauer geworden ist.

Die Anmeldung zum Mac at Camp wird ab Ende Februar möglich sein. Der Unkostenbeitrag für drei Übernachtungen, Verpflegung und Teilnahme an allen Workshops wird sich wie im letzten Jahr um 150 Euro pro Person bewegen.



Macnotes goes Mac at Camp
4 (80%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Frank (14. Februar 2007)

    Cool, also ihr macht euch wirklich. Und das Camp soll ja echt super sein, was man letztes Jahr so gehört hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>