MACNOTES

Veröffentlicht am  22.02.07, 23:54 Uhr von  Alexander Trust

Ein bißchen Apple auf der Cebit (Update)

Leo weist auf eine Meldung der DPA hin, die wiederum aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung von Freitag zitiert: Demnach wird Apple in diesem Jahr zum ersten Mal seit 1999 wieder auf der Cebit vertreten sein. Allerdings nicht als Aussteller, sondern nur im Rahmen einer “Sonderschau”. Angeblich wird dabei auch das iPhone erstmals auf deutschem Boden zu bewundern sein.

lifestyle@Cebit

Gemeint ist wohl die lifestyle@Cebit, eine Art Möbelausstellung für Gadget-Freaks, die zeigen soll, wie sich digitale Produkte in die Wohnung integrieren lassen. Laut der Cebit-Website werden Apple-Mitarbeiter dort unter anderem das Apple TV zeigen. Vom iPhone ist dort allerdings nichts zu lesen.

Die Cebit findet in diesem Jahr vom 15. bis 21. März statt.

Update (23.02.)
Apple-Sprecher Georg Albrecht bestätigt gegenüber Macnotes, dass es sich um eine Falschmeldung handelt:

Apple stellt nicht auf der CeBIT 2007 aus und nimmt auch nicht an der Lifestyle@CeBIT Sonderschau teil. Das iPhone wird in Europa Ende des Jahres 2007 erhältlich sein.

Sony

Interessanterweise ist mittlerweile auch die Website zur lifestyle@Cebit, von der obiger Screenshot stammte, verschwunden. Da gab es wohl ein klärendes Gespräch zwischen Apple und der Deutschen Messe, die die Cebit veranstaltet.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sebastian sagte am 23. Februar 2007:

    “Gadget-Freaks” ist in diesem Zusammenhang nett… :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de