News & Rumors: 22. Februar 2007,

Ein bisschen Apple auf der CeBit 2007?

News
News

Laut DPA wird Apple auf der CeBit in Hannover vertreten sein, jedoch nicht selbst als Aussteller. Die Nachrichtenagentur zitiert aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom Freitag.

Demnach wird Apple in diesem Jahr zum ersten Mal seit 1999 wieder auf der CeBit vertreten sein. Allerdings nicht als Aussteller, sondern nur im Rahmen einer „Sonderschau“. Angeblich wird dabei das iPhone erstmals auf deutschem Boden zu bewundern sein.

Gemeint ist wohl die lifestyle@CeBit, eine Art Möbelausstellung für Gadget-Freaks, die zeigen soll, wie sich digitale Produkte in die Wohnung integrieren lassen. Laut der CeBit-Website werden Apple-Mitarbeiter dort unter anderem das Apple TV zeigen. Vom iPhone ist dort allerdings nichts zu lesen; die CeBit findet in diesem Jahr vom 15. bis 21. März statt.

Update vom 23. Februar 2007: Apple-Sprecher Georg Albrecht bestätigt gegenüber Macnotes, dass es sich um eine Falschmeldung handelt.

„Apple stellt nicht auf der CeBIT 2007 aus und nimmt auch nicht an der Lifestyle@CeBIT Sonderschau teil. Das iPhone wird in Europa Ende des Jahres 2007 erhältlich sein.“
Georg Albrecht

Interessanterweise ist mittlerweile die Website zur lifestyle@CeBit verschwunden. Da gab es wohl ein klärendes Gespräch zwischen Apple und der Deutschen Messe, die die CeBit veranstaltet.



Ein bisschen Apple auf der CeBit 2007?
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sebastian (23. Februar 2007)

    „Gadget-Freaks“ ist in diesem Zusammenhang nett… :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>